Vorlese-Wettbewerb für Viertklässler: 2. Platz geht an Reichertshausener Grundschüler

Zehn Viertklässlerinnen und Viertklässler des Landkreises Pfaffenhofen nahmen zu Beginn der Faschingsferien am Rotary-Vorlese-Wettbewerb teil. Er fand im Festsaal des Rathauses Pfaffenhofen statt.

Jeder Wettbewerbsteilnehmer las fünf Minuten eine unbekannte Textstelle der Geschichte „Frank, das Faultier“ vor. Das Publikum konnte lebhaft vorgetragene Textausschnitte aus dem Kinderbuch genießen. Luca Bednarik aus der 4. Klasse der Grundschule Reichertshausen überzeugte die Juroren und erreichte souverän den zweiten Platz. Als Preis gab es für den Schüler einen Büchergutschein.

K. Lux

Drucken