Recyclinghof in Reichertshausen unter Voraussetzung von Sicherheitsmaßnahmen weiterhin geöffnet

Im Rahmen einer heutigen Sonder-Bürgermeisterdienstbesprechung konnte nicht nur die Wiedereröffnung der Recyclinghöfe vereinbart werden, sondern darüber hinaus auch, dass der Betrieb – soweit es möglich ist – sogar ab sofort wieder aufgenommen werden kann. Lediglich die „Tauschhütte“ bleibt geschlossen, damit die Einrichtung möglichst schnell wieder verlassen wird und der nächste Besucher einfahren kann.

Eine Rücksprache bei Jakob Müller als Leiter des gemeindlichen Wertstoffhofes ergab, dass wir eine sofortige Wiedereröffnung hinkriegen. Im Recyclinghof sowie der Grüngutsammelstelle sind somit bereits am heutigen Tag (24.03.2020) wieder Annahmen möglich. Bitte beachten Sie aber die zwingenden neuen Vorschriften (Einlasskontrollen, Sicherheitsabstände, etc.)!!!

drucken nach oben