Langjährige Mitarbeiter verabschiedet

 

langjährige Mitarbeiter

v.r.n.l.: Eberhard Strecker, Georg Groß, Josef Neubauer, Georg Lönner, 1. Bürgermeister Reinhard Heinrich

 

Über viele Jahre haben sie als Teilzeitbeschäftigte in verschiedenen gemeindlichen Einrichtungen treue Dienste für die Gemeinde geleistet, nun wurden sie in den Ruhestand verabschiedet:

 

  • Eberhard Strecker betreute 6 ½ Jahre als hauptverantwortlicher Hallenwart die Ilmtal-Halle,
  • Georg Groß stand ihm 3 ½ Jahre zur Seite und zeichnete insbesondere für alle Elektronik-Fragen verantwortlich,
  • Josef Neubauer war nach seiner Zeit als langjähriger hauptamtlicher Leiter des Gemeindlichen Bauhofes (1982 – 2011) noch viele Jahre auf 450-Euro-Basis für die Betreuung und Sicherheitsprüfung der gemeindlichen Spielplätze und dgl. zuständig, sowie
  • Georg Lönner, der fast 12 Jahre als Aufsichtskraft im Gemeindlichen Recyclinghof tätig war.

 

All‘ diese Personen haben sämtliche übertragenen Aufgaben mit sehr großem Engagement und viel „Herzblut“ zum Wohle der Gemeinde Reichertshausen sowie zum Nutzen aller Bürgerinnen und Bürger erfüllt. Dafür bedankte sich 1. Bürgermeister Reinhard Heinrich im Rahmen einer kleinen Feierstunde sehr herzlich und wünschte ihnen, dass sie nun ihren wohlverdienten Ruhestand bei bester Gesundheit und reichlich persönlichem Wohlergehen genießen können.

drucken nach oben