Entlassfeier 2018

Die Entlassfeier unserer 9. Klasse begann mit einem Abschlussgottesdienst, gestaltet von Herrn Heckert, Frau März und Herrn Arlt, und musikalisch umrahmt von Herrn Staufer und der Ukulelegruppe.

Entlassfeier 2018

Anschließend gab es an der Schule einen Sektempfang, bei dem sich Eltern, Schüler und Lehrer in einer lockeren Atmosphäre unterhalten konnten. Die Entlassfeier der Absolventinnen und Absolventen wurde von der Ukulelegruppe eröffnet. Nachdem der Schulleiter, Alexander Amorth, die Gäste begrüßte, richtete der Bürgermeister, Herr Heinrich, das Wort an die Neuntklässler und gab ihnen Weisheiten sowie Glückwünsche mit auf ihren Weg. Durch eine kleine Zaubershow von Carl Emilio Betz wurde die Feierlichkeit aufgelockert, und das Publikum staunte nicht schlecht, als dieser z.B. einen 5-Euro- in einen 50-Euro-Schein verwandelte. Nach der Ansprache der Elternbeiratsvorsitzenden, Frau Grünwald, übernahmen die beiden Schüler- sowie Klassensprecherinnen, Emilia Wurm und Michelle Hoyer, das Wort. „Wir sind am Ziel, die Lehrer sind am Ende!“ – so begannen die beiden Mädchen ihre Ansprache. Sie dankten ihren Lehrkräften für die Bemühungen all die Jahre über und erwähnten viele Dinge, die sie jetzt schon vermissen würden. Im Anschluss wurden die Besonderheiten und „kleinen Macken“ der Mitschüler sowie der Lehrer in einem selbstkomponierten Song der Ukulelegruppe hervorgehoben. Im Anschluss hielt der Schulleiter, Alexander Amorth, eine Ansprache.

Konrektorin Birgit Lutz und Klassenleiterin Franziska Siegert verglichen das letzte Schuljahr mit einer Bergtour. Auf dem Weg zum Gipfel sei der ein oder andere über sich hinausgewachsen und habe bisher ungeahnte Talente gezeigt, während ein paar wenige leider auf den letzten Metern schlappgemacht hätten. Doch für die meisten der Absolventinnen und Absolventen sei die Startposition für zukünftige Gipfeltouren optimal, sodass Birgit Lutz und Franziska Siegert ihren Schützlingen gute Wegbegleiter und weitere Etappensiege in ihrem Leben wünschten.

Am Ende der Entlassfeier wurden die Abschlusszeugnisse überreicht und die drei Schulbesten, Carl Emilio Betz (1,4), Emilia Wurm (1,7) und Johannes Lehmair (1,8), für ihre herausragenden Leistungen geehrt.

Drucken