Aufruf an alle Hundehalter

Wappen

Vor kurzem gingen erneut wieder im
Rathaus Beschwerden von Bürgern
ein, dass insbesondere im Bereich der
Frühlingstraße in Grafing mehrere
„Hundehaufen“ hinterlassen werden,
ohne dass sie ordnungsgemäß von den
Haltern entsorgt werden.
Jeder einzelne von uns möchte doch selbst nicht, dass er in
solche „Tretminen“ steigt. Es ist deshalb sehr schade, dass einige
Hundehalter nicht selbst für eine ordnungsgemäße Versorgung
entweder in Hundekotbehälter oder Restmülltonnen sorgen.
Also liebe Hundhalter: Bitte „s‘ Kackerl ins Sackerl“
und dann ab in die passende Tonne damit.
Herzlichen Dank!

drucken nach oben