Zusammenarbeit mit Eltern

"Partnerschaftlich - Ergänzend - Transparent" so stellen wir uns konstruktive Elternarbeit vor!

Dieses Fundament muss auf gegenseitigem Vertrauen und Respekt basieren. So können Kinder und Eltern den Kindergarten als integrativen Bestandteil ihres Lebens erfahren.

Daher schaffen wir möglichst viele Verknüpfungspunkte zwischen Eltern und Kindergarten.

Die möchten wir erreichen durch

 

  • persönliche Gespräche bei "Tür- und Angelgesprächen" (beim Bringen oder Abholen der Kinder) und in Termingesprächen, die in jeder Gruppe angeboten werden
  • Elternabende zu aktuellen Themen
  • unsere Kindergartenzeitschrift "Mini-Antenne"
  • Infotafeln im Eingangasbereich
  • Fest und Feiern, z.B. Kennenlernfest, Waldweihnacht, Sommerfest und andere Feste
  • die Möglichkeit der Hospitation in der Gruppe
  • Mithilfe der Eltern bei Aktionen, z.B. Gartengestaltung, Begleitung bei Ausflügen
  • die Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat

Der Elternbeirat wird zu Beginn eines jeden Kindergartenjahres neu gewählt. In unserer Erziehungspartnerschaft mit Eltern hat er Beratungs- und Vermittlungsfunktionen.

drucken nach oben